Was kann der Projektrettungs-Service von 360 Consulting GmbH für Sie tun, wenn Ihr Dynamics 365-Projekt droht zu scheitern? Was kann 360 Consulting GmbH für Sie tun, wenn Sie mit Ihrem bisherigen Dynamics 365 Dienstleister nicht zufrieden sind?

Erfolgreiche Dynamics 365 Projekte erfordern den richtigen Ansatz und einen hohen Einsatz aller Projektbeteiligten. Am Anfang sind Motivation und das Engagement aller Projektbeteiligten eines Dynamics 365-Projektes recht hoch. Das Unternehmen entscheidet sich für einen Dienstleister und die Projektleitung legt den geplanten Verlauf fest. Jeder Projektbeteiligte ist sich sicher, dass die Ziele erreicht werden, da man professionelle Unterstützung hat.

Aber nicht alle Dynamics 365 Dienstleister sind fähig Dynamics 365-Projekte erfolgreich abzuschließen. Deshalb werden wir häufig von Kunden angesprochen, die unsere Hilfe benötigen, um ihr fehlgeschlagenes Microsoft Dynamics 365-Projekt zu retten. Die Ursachen können vielfältig sein, aber am Anfang stellt man die gleichen Fragen:

Projekt stoppen?

Projekt retten? Wie?

Zusätzlichen Folgekosten bei Projektrettung?

Akzeptanz bei Projektbeiligten?

Ursprünglich definiertes Projektziel erreichen? Wie?

Trotz einer optimistischen Projektplanung kann es aber immer wieder vorkommen, dass ein Dynamics 365-Projekt durch unterschiedliche Faktoren gefährdet ist oder sogar scheitert. Probleme bleiben den Verantwortlichen oft lange verborgen und ihre Auswirkungen werden auf operativer Ebene häufig unterschätzt.

Zum einen ist der Grund für das Scheitern von Dynamics 365-Projekten die technische und organisatorische Komplexität, bedingt zum Beispiel durch viele Organisationseinheiten und Standorte. Die Projektkosten und die Dauer des Projekts werden in der Projektplanung zu optimistisch geschätzt und zu wenige Ressourcen eingeplant. Der objektive Überblick geht verloren, die Änderungsanforderungen nehmen kein Ende, Entscheidungen werden wiederholt infrage gestellt und Probleme verschleppt, sodass das Projekt schließlich droht zu scheiten.

Vor der Überprüfung des Projekt-Zustandes durch weitere externe Dienstleister schrecken viele Unternehmen zurück, weil sie befürchten, dass dadurch das Projekt verzögert wird, Mitarbeiter das Vertrauen verlieren oder Kosten für weitere externe Projektbeteiligte das Budget sprengen. Davor sollten Sie aber keine Angst haben!

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin:

Wir können in kurzer Zeit eine, von Ihrem jetzigen Dynamics 365-Dienstleister, unabhängige Prüfung des Dynamics 365-Projekts durchführen, um im zweiten Schritt die Möglichkeiten für eine Projektrettung zu erarbeiteten.

Rettungsring symbolhaft für Dynamics 365 Projektrettung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.