go-digital 2020

Das Förderprogramm go-digital richtet sich an KMU und Handwerksbetriebe, die höchstens 100 Mitarbeiter beschäftigen und im Vorjahr des geplanten Projekts einen Umsatz von weniger als 20 Mio. erwirtschaftet haben. Die staatliche Förderung für go-digital kann noch 2020 und 2021 beantragt werden. Gefördert werden können Digitalisierungsprojekte, die unter einem oder mehreren der folgenden drei Module fallen

• Digitalisierte Geschäftsprozesse

• IT Sicherheit

• Digitale Markterschließung

Unser Beraterteam von 360 Consulting GmbH berät Sie insbesondere bei Digitalisierungsprojekten, die unter die go digital Module „Digitale Markterschließung“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ fallen.

BMWi Förderprogramm go-digital für digitale Geschäftsprozesse

Ihre Vorteile mit go-digital 2020

Bis zu 50 % Förderung vom Staat

Unverbindliche Beratung vor Projektstart (sollte der Projektantrag wider Erwarten abgelehnt werden, sind Sie selbstverständlich zu keiner Durchführung mit uns verpflichtet)

Professionelle & individuelle Beratung durch 360 Consulting GmbH als autorisiertes Beratungsunternehmen

Kaum Arbeitsaufwand: Als Ihr Beratungsunternehmen kümmern wir uns um alle Formalitäten (vom Antrag auf Fördermittel bis zum Nachweis der Verwendung)

Zahlung erst nach Projektabschluss, keine Vorfinanzierung: Sie zahlen nur Ihren Anteil an uns, den Rest erhalten wir direkt vom BMWi

Kombinierbar mit dem Förderprogramm Digital Jetzt, wenn Sie die Voraussetzungen zur Förderfähigkeit für beide Programm erfüllen

Voraussetzungen zur Förderfähigkeit Ihres Unternehmens mit go-digital 2020

Digitalisierung in Unternehmen mit Fördermaßnahmen möglich machen

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU) oder ein Handwerksbetrieb

Ihr Unternehmen beschäftigt zum Zeitpunkt unseres Vertragsabschlusses weniger als 100 Mitarbeiter

Ihr Umsatz im Vorjahr betrug weniger als 20 Mio. Euro

Ihr Firmensitz liegt in Deutschland oder Sie verfügen über eine Niederlassung in Deutschland

Bestehende Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung (bezieht sich auf weitere Förderungen, die Sie in den letzten Jahren erhalten haben)

Einführung von e-Business-Software-Lösungen für Gesamt- oder Teilprozesse des Unternehmens mit dem Ziel eine Digitalisierung von Arbeitsabläufen im Unternehmen umzusetzen

Mit 360 Consulting GmbHund "go-digital" bis zu 50% staatliche Förderung sichern...

Ablauf des Förderprogramms go-digital 2020

Infographik zum Beantragungsprozess im Förderprogramm Go-Digital

Profitieren Sie von staatlichen Fördermitteln - Unsere Beratung wird gefördert

Im Rahmen der staatlichen Unterstützung der deutschen Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten soll professionelle Unternehmensberatung für mittelständische Unternehmen bezahlbar sein. Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit unserer fachlicher Beratung und individuellen Lösungen zu digitalen  Geschäftsprozessen. Sichern Sie sich einen staatlichen Zuschuss von bis zu 16.500 EUR - unsere herausragende Beratungsleistung wird mit bis zu 50% vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bezuschusst.

Organisatorische und inhaltliche Abstimmung Ihres Projekts zu digitalisierten Geschäftsprozessen in gemeinsamen Vorgesprächen und Workshops.

Details, wie die genaue Beratungsleistung, die Anzahl der Beratungstage und ein Projektplan aussehen, werden festlegt. Unser Team bei 360 Consulting GmbH  kümmert sich um die Antragsstellung beim Projektträger (BMWi).

Nach der Prüfung des go-digital Förderantrags erfolgt die Förderzusage. Erst nach Bewilligung des Förderantrags wird der Beratungsvertrag zwischen Ihrem Unternehmen und 360 Consulting GmbH wirksam.

Nach Bewilligung unseres Projektantrags erfolgt die Umsetzungsphase Ihres Digitalisierungsprojektes. Die Beratungs- und Umsetzungsphase darf maximal 6 Monate dauern.

Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts zahlen Sie nur die Hälfte des Projektvolumens – keine Vorfinanzierung notwendig. Wir erstellen einen Leistungsnachweis und holen die Fördergelder des BMWi als Ihr Beratungsunternehmen ein.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie durch unseren weiterführenden Support gerne auch nach Beendigung Ihres geförderten Projekts und stehen Ihnen weiterhin als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zur Seite.

Umfang und Höhe der Förderung für go-digital

>Gefördert werden Beratungsleistungen mit einem Fördersatz von 50%

>Der maximalen Beratertagesatz darf nicht 1.100 € überschreiten

>Der Förderumfang beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von 6 Monaten

>In Projekten zum Thema „Digitale Markterschließung“ und/oder  „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ müssen 2 Beratertage für IT-Sicherheit eingeplant werden

>Ein im Rahmen des Förderprogramms „go-digital“ begünstigtes Unternehmen kann ein Jahr nach Beendigung der Förderung (Zeitpunkt ist die Bestätigung des Verwendungsnachweises) eine erneute Förderung beantragen lassen.

Förderziele mit go-digital 2020

Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Lösungen optimieren

Effizienz steigern durch möglichst durchgängige Digitalisierung von Arbeitsabläufen

Leadgenerierung steigern und Kundenbeziehungen stärken

Aufbau und Ausbau moderner IT-Systeme

Sichere elektronische und mobile Prozesse etablieren

Voraussetzungen für professionelles Online-Marketing erschaffen

Konkurrenzfähigkeit verbessern

Unternehmenspotenzial voll ausschöpfen

Wie können wir gemeinsam digitale Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen umsetzen?

Wir unterstützen Sie bei der Erschließung von individuellen Lösungen für die digitale Vernetzung Ihres Unternehmens und sichern Ihnen einen staatlichen Zuschuss von bis zu 16.500 €. Das Potenzial der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse wird für Sie individuell ermittelt. Als erfahrenes Beratungsunternehmen analysieren und optimieren wir die Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen und erleichtern die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen. Somit helfen wir Ihnen, sich auf das Wesentliche in Ihrem Geschäft zu konzentrieren. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam eine digitale Strategie und erzielen eine digitale Transformation in Ihrem Unternehmen. Mit den passenden Softwarelösungen für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse integrieren wir Werkzeuge, mit denen Ihre Mitarbeiter effektiv arbeiten können.

Laptop, Tablet und Handy mit Go-Digital Logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.