Projektmanagement

ProjektmanagemenProjektmanagement ist ein sehr weitläufiges Thema und begegnet jedem CRM-Berater in nahezu jeder Beauftragung. Projektmanagement wird in Unternehmen sehr unterschiedlich gestaltet und gelebt – vom „Wir müssten uns mal zusammensetzen-Chaos“ bis zur übertriebenen „Ich erstelle gerade eine Vorschätzung für die Schätzung eines Projektantrags – Strategie“. Dementsprechend unterschiedlich sind die Anbieter für Projektmanagement-Zertifizierungen am Markt. Wir haben uns für eine Zertifizierung bei der IHK entschieden und besitzen Projektmanager nach DIN 6110. Was bedeutet das für Sie?

  • Wir leiten Projekte nach der SMART Methode (Projekte sollen spezifisch, messbar, akzeptiert, realisierbar und terminiert sein)
  • Projekte sind in mehrere Phasen (meistens 5 Phasen) unterteilt
  • Eine Stakeholder-Analyse stellt sicher, dass kein wichtiger Personenkreis der hohen Einfluss auf den Projekterfolg hat, vergessen wird
  • Iterative Vorgehensweisen stellen sicher, dass auch während der Umsetzungsphase des Projektes immer wieder kontrolliert wird, ob die Umsetzung der Projektinhalte den Anforderungen entsprechen

Wenn gewünscht steuern wir Ihr Projekt auch agil. Dann jedoch bitte streng nach SCRUM und nicht irgendein „Wischiwaschi-Prinzip“! Wir haben mehrfach festgestellt, dass jegliches agiles Projektmodell außerhalb von SCRUM nicht funktioniert, da es meistens nicht durchdacht ist und keine festgelegten Vorgehensweisen (die Spielregeln) definiert hat. Meistens existiert in Unternehmen die „agil entwickeln“ in Wahrheit gar keine fixe Projektmethode und man hat sich schlicht keine Gedanken darüber gemacht. Das Ergebnis ist chaotische oder gar keine Projektplanung, keine festgehaltenen Ziele, mehrfaches Verschieben des „Go-Live“, frustrierte Projektmitarbeiter und ein schlechtes Image des Projektes im Unternehmen.

 

Informationen über die IHK Zertifizierung:

www.ihk-koeln.de

Dozent:
Dr. Robert Freund

www.robertfreund.de/blog/tag/projektmanager-ihk

CRM Projektmanagement

CRM ProjektmanagementCRM Projektmanagement ist deshalb so ein wichtiges Thema, weil es um Kunden-Software geht die von meist freiwilligen Dateneingaben der Mitarbeiter lebt. CRM kann nur funktionieren wenn alle mitmachen, denn eine zentrale Kontaktdatenbank mit parallelen Schattensystemen (wir alle kennen die Outlook-Ordner, Excel-Listen, ja selbst Visitenkartenständer sind noch immer auf den Schreibtischen der Vertriebsmitarbeiter zu finden…) verliert an jenem Moment ihre Wertigkeit wenn die Kontaktdaten darin veraltet und nicht gepflegt sind.

Um eine größtmögliche Akzeptanz der Mitarbeiter für CRM zu erreichen, ist es notwendig sich mit den Schlüsselpersonen (Key-User) der verschiedenen Personenkreise intensiv auseinanderzusetzen.

Es gilt im CRM Projektmanagement:

  • Die Anforderung der Fachbereiche zu verstehen
  • Die Ziele von CRM messbar festzuhalten
  • Bewerten, wie einfach oder aufwändig die Anforderung in CRM umzusetzen sind
  • Die Projekt-Mitarbeiter in Dynamics CRM zu schulen (klicken Sie hier für weitere Informationen)
  • Die gewünschten Funktionen in Lasten- und Pflichtenhefte zu übertragen
  • Eine terminierte Aufgabenpaketierung zu erstellen
  • Meilensteine zu setzen (Quality-Gates zu bestimmten Zeitpunkten)
  • Die Ressourcen sowie den Fachbereich bei der Umsetzung zu steuern
  • Den Projektfortschritt zu protokollieren (Meilenstein-Trendanalyse) und die Kosten zu kontrollieren

 

Sharepoint Projektmanagement

Nahezu in jedem Unternehmen welches Microsoft-affin arbeitet, begnet man dem Thema SharePoint. Da wir selbst begeisterte Power-User von SharePoint sind und in etlichen CRM-Projekten SharePoint mit CRM verzahnt haben, übernehmen wir zusätzlich zu CRM das Projektmanagement für Ihre SharePoint-Einführung bzw. Erweiterung.

Viele Mitarbeiter kennen noch nicht die Vorteile von SharePoint, daher müssen gerade hier folgende Themen beachtet werden:

  1.  Cutover Planning
  2.  Change Management
  3.  Training
  4.  Berechtigungs-Strukturen
  5.  Abgrenzungen zu anderen Systemen

Büro Köln

360 Consulting GmbH
Vorgebirgstraße 65
50677 Köln

Sie erreichen uns

Montag - Freitag*
09:30 - 18:00
*ausgenommen Feiertage

Telefon: +49 221 9978 3106-0
Telefax:+49 221 9978 3106-99
Email: info@360-consulting.de